NL | DE
  • nl
  • de

„Zusammenarbeit ohne Verlust“

2010 hat Mercuur ein Verbesserungsprojekt gestartet, um seinen Kunden einen besseren Service bieten zu können. Gleichzeitig wollte Mercuur damit seine Wettbewerbsposition verbessern. Mithilfe von Studenten wurden als Erstes die Möglichkeiten zur Effizienzerhöhung aufgelistet und untersucht. Danach beschloss man, sich auf interne Engpässe bei einem wichtigen Kunden von Mercuur, nämlich Bakkersland, zu konzentrieren. Zielsetzung war, die Kapazitätsplanung im Distributionszentrum in Tilburg besser auf den tatsächlichen Bedarf abzustimmen. Das Projekt bekam den Namen „Werken zonder Waste“ (Zusammenarbeit ohne Verlust). Für die Kombination von Daten verschiedener Quellen hat Mercuur die analytischen Fähigkeiten von CAROZ genutzt.


Zusammenarbeit mit CAROZ
Peter Simmer, Geschäftsführer von Mercuur Smart logistics: „Wir haben die Mitarbeiter von CAROZ auf dem Speed Docking Kongress in Amsterdam kennengelernt. Dieses Unternehmen zeichnet sich durch seine praktische Vorgehensweise bei komplexen Problemen aus. Eine Vorgehensweise, die wir bei Mercuur in unserer Betriebsführung auch anwenden.“ CAROZ ist auf das Zusammenfügen und Analysieren (logistischer) Daten spezialisiert, wobei die Ergebnisse anschließend in übersichtlichen Berichten und Präsentationen vorgestellt werden.

Peter Simmer – Geschäftsführer Mercuur Smart logistics

„CAROZ passt perfekt zu unserer Vorgehensweise bei komplexen Problemen.“

Peter Simmer – Geschäftsführer Mercuur Smart logistics

Von losen Daten zu nützlicher Information
„CAROZ hat für uns die Daten der Bordcomputer, der Produktionsstätten von Bakkersland und unsere Fahrten- und Personalplanung zu einem sinnvollen Ganzen zusammengefügt. Mithilfe dieser Daten konnte CAROZ nützliche Informationen herausfiltern, beispielsweise wie lange wir fürs Laden oder Ausladen unserer Lastwagen in unserem Distributionszentrum und denen unserer Kunden brauchen. Durch diese Messungen konnten wir intensiv an der Optimierung unserer Dienstleistung für unsere Kunden arbeiten“, erklärt Peter Simmer.


Die Ergebnisse
Schließlich hat CAROZ für Mercuur ein Planungstool entwickelt, mit dem die Planer die Arbeitslast des Distributionszentrums von Bakkersland optimal über den Tag verteilen können. Damit wird die Kapazität der Dockmitarbeiter optimal genutzt und können die Lastwagen von Mercuur viel effizienter eingesetzt werden. Einige Verbesserungspunkte in Bezug auf dieses System und die Daten wurden einsehbar gemacht, sodass wir unsere Qualität und Dienstleistung dauerhaft verbessern konnten. Simmer dazu: „Dadurch kann Mercuur einen echten Mehrwert für Bakkersland bieten. Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von CAROZ hat sehr gut funktioniert und wir können anderen Firmen die Qualität von CAROZ nur empfehlen."